Auszug aus der Satzung:

Zweck und Aufgaben
Der Verein erstrebt den Zusammenschluss aller Gewerbetreibenden (Industrie, Handel, Handwerk, sonstige Gewerbe
sowie freiberuflich Tätige) des Ortes zur Wahrnehmung und Durchsetzung der Interessen des selbständigen
Mittelstandes auf örtlicher Ebene.

Aufgaben des Vereins:
Er vertritt die Interessen der Mitglieder gegenüber der Gemeindeverwaltung.
Er klärt die Mitglieder über die Fragen der Gemeindeverwaltung auf.
Er macht durch gemeinsame Aktionen die Öffentlichkeit auf die Leistungsfähigkeit der mittelständischen Wirtschaft
und die Attraktivität der Gemeinde als Wirtschaftsstandort aufmerksam.
Er ermöglicht den Mitgliedern durch Vortragsveranstaltungen eine berufliche und allgemeine Weiterbildung.
Er pflegt durch geselliges Beisammensein den Gemeinschaftsgeist.

 

Die Vereinssatzung
GewerbevereinSatzung_2008.pdf
PDF-Dokument [177.5 KB]